Drehkonsole Doppelsitzbank Ducato

Du suchst eine Drehkonsole für die Doppelsitzbank im Fiat Ducato? Dann bist du hier genau richtig! Du erfährst in diesem Artikel, wie du deine Fiat Ducato Doppelsitzbank drehbar machen kannst, wo du sie bestellen kannst und wer sie dir einbauen + abnehmen kann. Außerdem kannst du hier alles nachlesen, was du sonst noch zu der Drehkonsole & der Doppelsitzbank beim Fiat Ducato wissen musst. 

Soviel schon einmal vorneweg – es gibt aktuell nur zwei Möglichkeiten die Doppelsitzbank beim Fiat Ducato drehbar zu machen: 

  • eine Doppelsitzbank mit Drehkonsole aus Italien 
  • eine einzelne Drehkonsole aus UK 

Wir empfehlen ganz klar die Variante aus Italien und haben diese auch selbst seit März 2023 verbaut! Details dazu findest du weiter unten.

Alle Infos zur Drehkonsole für die Doppelsitzbank gelten natürlich auch für den Citroën Jumper und den Peugeot Boxer. 

Doppelsitzbank Fiat Ducato & wir

Springe direkt zum Inhalt:

Vorteile einer drehbaren Doppelsitzbank im Fiat Ducato

Was für einen Vorteil bringt überhaupt eine drehbare Doppelsitzbank im Fiat Ducato?

Wir standen selbst lange vor der Entscheidung, wie oder ob überhaupt wir unsere Doppelsitzbank im Fiat Ducato drehbar machen können. Am Ende überwiegt aber der eine entscheidende Vorteil für uns ganz klar: 

Durch die Drehung entsteht in der Fahrerkabine ein weiterer nutzbarer Raum. Quasi ein Wohn- und Esszimmer. 

Wir bauen uns für vorne einen kleinen Tisch und können dann in der Fahrerkabine gemeinsam gegenüber sitzen. Sobald der Tisch da ist, informieren wir dich über unseren monatlichen Letz-Camp Newsletter.

Wir haben lange recherchiert und uns gefragt, wieso es für die Doppelsitzbank im Ducato nicht so günstige Drehkonsolen wie z.B. für den VW Bus , den Mercedes Sprinter oder den Fiat Ducato Fahrersitz gibt*. Zur technischen Komponente im Ducato kommen wir noch, insgesamt ist die “einfache” Lösung einer drehbaren Doppelsitzbank im Fiat Ducato allerdings die richtige Wahl für uns.

Die “einfache Lösung” für eine drehbare Doppelsitzbank im Fiat Ducato

Wenn du es dir einfach machen möchtest, dann bestellst du eine Original Drehsitzbank von FASP (die italienische Lösung) für den Fiat Ducato.

Damit hast du vorne die Möglichkeit, insgesamt drei drehbare Sitze zu haben. Den Fahrersitz mit Fiat Ducato Drehkonsole und die FASP Drehsitzbank für den Fiat Ducato. 

Du bestellst hier nicht nur die Drehkonsole, sondern eine komplett neue Doppelsitzbank mit Drehkonsole. 

Die Doppelsitzbank von FASP punktet mit:

  • einem Prüfbericht (R17) über die Festigkeit des Sitzes und ein Prüfbericht (R14) über die Verankerung der Gurte. Mit diesen beiden Dokumenten kannst du eine Anbau-Begutachtung beim TÜV machen lassen und du bekommst die Drehsitzbank sicher eingetragen. Es wird lediglich der Anbau geprüft, nicht das Produkt. Kosten für die Prüfung: ca. 120 Euro. 
  • einer verstellbaren Rückenlehne. Damit erhöhst du den Komfort für den/die Beifahrer auch auf der Fahrt ungemein!
  • einer Isofix-Befestigung am mittleren Sitz. Auch ein Kindersitz kann hier sicher befestigt werden!
  • keine enorme Erhöhung der Sitzbank.

Was kostet die Fiat Ducato Doppelsitzbank mit Drehkonsole?

Du hast dir die Fiat Ducato Doppelsitzbank mit Drehkonsole bestimmt angesehen und erst einmal daran gezweifelt, dass der Preis stimmt. Richtig?

Ja, leider stimmen die 3.000 Euro und mehr für die Doppelsitzbank. Das Ding ist nämlich, dass du die ganze Sitzbank tauschen musst, wenn du die Ducato Doppelsitzbank drehbar machen magst. 

In Deutschland bekommst du die FASP Fiat Ducato Doppelsitzbank bei allen Anbietern zu ähnlichen Preisen. Wir können dir zwei Werkstätten empfehlen, die dir die Sitzbank einbauen und sich auch direkt um die TÜV-Abnahme kümmern. 

Die eine Werkstatt ist im Westerwaldkreis (wischen Köln & Frankfurt a.M.) und die andere Werkstatt liegt in Unterfranken Nähe Würzburg.  

Gerne vermitteln wir dir den direkten Kontakt zu den Werkstätten und beantworten dir deine Fragen persönlich und aus eigener Erfahrung von unserem Ducato. Trag dich einfach hier ein & wir melden uns schnellstmöglich:

Wieso gibt es keine einzelne Drehkonsole für die Fiat Ducato Doppelsitzbank?

Um diese Frage zu beantworten, müssen wir uns den Fiat Ducato ein wenig näher anschauen. Denn anders als bei anderen Fahrzeugen ist eine Drehkonsole für die Doppelsitzbank im Fiat Ducato grundsätzlich nicht so einfach möglich.

Das Problem beim Fiat Ducato ist, dass die Doppelsitzbank an einer einzelnen Halterung befestigt ist. Diese sitzt auf der rechten Seite unter dem rechten Sitz. Der mittlere Sitz hängt quasi in der Luft bzw. ist mit einer Querverstrebung an den rechten Sitz gekoppelt.

Bei vielen anderen Fahrzeugen mit drei Sitzen im Fahrerhaus ist die Sitzbank mit einem Sitzkasten über beide Sitze befestigt.

Wenn die Doppelsitzbank mit einem Sitzkasten über beide Sitze befestigt ist, kann man relativ einfach eine Drehkonsole unterbauen. Der Drehpunkt der Drehkonsole ist dann mittig. 

Bei Fiat Ducato ist das nicht so einfach möglich, weil in der Mitte – also zwischen Fahrer-Pilotensitz und der Doppelsitzbank – andere Dinge (der Tank) verbaut sind. Es ist also nicht vorgesehen, in der Mitte des Fahrerhauses etwas zu befestigen. 

Würde man eine einfache Drehkonsole dort befestigen, wo die Doppelsitzbank des Fiat Ducatos befestigt ist (also unter dem rechten Sitz), wäre es nicht möglich, die Doppelsitzbank zu drehen. Der Drehpunkt muss mittig sein, sonst stößt die Doppelsitzbank an der Fahrzeugwand und an den Fahrersitz an und lässt sich somit nicht drehen.

Bei der drehbaren Doppelsitzbank von FASP wurde deshalb der komplette Unterbau sowie die Sitzfläche so angepasst, dass hier mit einer Drehkonsole mit mittigem Drehpunkt gedreht werden kann. Zusätzlich kann die Sitzbank über Gleitschienen verschoben und die Rückenlehne verstellt werden, was die Drehfunktion wesentlich erleichtert. 

Das Problem des Drehpunktes kann man aber auch umgehen, wenn die Drehkonsole schwebend oder schwimmend gebaut ist. Bildlich gesprochen schiebt man dann die Sitzbank so lange hin und her, bis der Sitz gedreht ist. Klingt erst einmal komplizierter als es ist – keine Sorge! Diese Lösung hat ein Hersteller aus UK umgesetzt. 

Ob dies wirklich eine gute Alternative ist, schauen wir uns jetzt einmal genauer an.

Welche Alternativen gibt es, um die Fiat Ducato Doppelsitzbank drehbar zu machen?

Das Thema Doppelsitzbank und Drehkonsole beschäftigt viele Ducato Fahrer. Auch im Ducato Forum wird schon seit Jahren darüber diskutiert und viele Ideen hin- und her gewälzt. 

Seit ein paar Jahren gibt es in UK bei der Firma Customshop-Designs eine Drehkonsole für die Fiat Ducato Doppelsitzbank zu kaufen*. Falls du dich für diese Drehkonsole entscheidest, empfehlen wir unbedingt bei Ebay zu kaufen statt beim Hersteller auf der Webseite. Du hast dadurch eindeutig höheren Käuferschutz und bist auf der sicheren Seite!

Hier kannst du die Fiat Ducato Drehkonsole für die Doppelsitzbank auf Ebay kaufen. 

Klingt erstmal gut für die gesamte Doppelsitzbank, allerdings stehen dem auch ein paar Hindernisse im Weg. 

Bild von Drehkonsole Doppelsitzbank Fiat Ducato Hersteller UK
Stand: Dezember 2022

Größtes Problem wird sein, dass die Drehkonsole für den Fiat Ducato Doppelsitzbank keine Prüfberichte hat. Es gibt zwar Einzelfälle, die eine Einzelabnahme bekommen haben, eigentlich dürfte es diese aber laut deutschem Gesetz gar nicht geben.

Eine Einzelabnahme kostet dich im Vorhinein schon 300 Euro und es ist nicht sicher, dass du diese Einzelabnahme vom TÜV-Prüfer deines Vertrauens bekommst. 

Die Kosten für die Fiat Ducato Doppelsitzbank  Drehkonsole aus den UK belaufen sich auf: 

  • ca. 400 Euro für die Drehkonsole
  • ca. 330 Euro Versand
  • ca. 300 Euro Einzelabnahme

Jetzt stehen also ca. 3.000 Euro für die FASP Fiat Ducato Doppelsitzbank gegenüber ca. 1.000 gegenüber. Klingt immernoch nach einem guten Deal, wir haben aber einige Gründe, wieso du die Drehkonsole trotzdem nicht kaufen solltest:

8 gute Gründe, weshalb du die Drehkonsole für die Fiat Ducato Doppelsitzbank nicht in England kaufen solltest: 

  1. Die Drehkonsole für die Doppelsitzbank ist für Rechtslenker. 
  2. Es muss auf jeden Fall gebastelt werden. Hier eine kleine Stelle abschleifen, da eine Distanzscheibe drunter usw.. Ganz so stimmig scheint die Drehkonsole für den Fiat Ducato Doppelsitzbank für Linkslenker also nicht zu sein.  
  3. Die Lieferkosten sind hoch im Vergleich zum Produkt. 
  4. Es gibt keine Prüfberichte für die Drehkonsole. Du musst dir eine entsprechende Einzelabnahme also noch selbst beim TÜV in Deutschland besorgen. Abgesehen von den Kosten für ein Einzelgutachten (mind. 300 Euro), bekommst du das auch nicht so einfach bzw. eigentlich rein rechtlich gesehen gar nicht. 
  5. Es gibt keine eingravierte Seriennummer bzw. Typnummer. Weil diese fehlt, kann ein Gutachten nicht eindeutig zu dem Produkt zugewiesen werden. Das bedeutet eigentlich, dass die Drehkonsole ohne Typnummer nicht eingetragen werden dürfte.
  6. Der Sitz wird durch die Drehkonsole um 4-5cm angehoben. Bei einer Körpergröße von 1.60m oder kleiner kann es sein, dass du nicht mehr ganz mit den Füßen auf den Boden kommst. 
  7. Der Sitz ist nur im Uhrzeigersinn drehbar. 
  8. Der unbequeme originale Doppel-Sitz bleibt, du kannst also die Rückenlehne nicht verstellen und hast kein Isofix.

Noch eine Alternative zur drehbaren Fiat Ducato Doppelsitzbank 

Sind dir die 3.000 Euro für die gesamte Doppelsitzbank von FASP nicht wert? Du willst dich auch nicht auf die Lösung aus UK verlassen? Können wir gut verstehen. Wir haben auch bestimmt zwei Jahre überlegt, bis wir uns endlich für die “Original-Doppelsitzbank”-Lösung entschieden haben. Ist schon echt ne Stange Geld. 

Für uns war es aber ganz klar der dritte Sitz und die Isofix Verankerung. Man weiß ja nie, wann man die mal braucht… 

Eine andere Alternative zu der teuren drehbaren Doppelsitzbank für den Ducato ist natürlich auch noch ein Einzelsitz bzw. einzelner Pilotensitz auf der Beifahrerseite. Diesen bekommst du ganz normal “von der Stange” und dazu auch ganz klassisch zugelassene Drehkonsolen. 

Die Pilotensitze bekommst du für insgesamt ca. 1.330 Euro mit allem drum und dran.

Dabei musst du rechnen: 

Hier findest du den drehbaren Beifahrersitz: 

Hier Fiat Ducato Sportscraft Pilotensitz kaufen*

Natürlich kannst du deine Doppelsitzbank auch noch versuchen zu verkaufen. Die Chancen dazu stehen zwar leider nicht so gut, aber ein Versuch ist es allemal wert! Für 150-250 Euro haben wir die originale Ducato Doppelsitzbank schon bei ebay-Kleinanzeigen “weggehen” sehen.

Fazit zur Fiat Ducato drehbaren Doppelsitzbank (auch Citroen Jumper & Peugeot Boxer)

Auch wenn die Kosten erst einmal sehr schmerzhaft klingen, ist die “einfache Lösung” doch die einzig sichere und die einzige, die wir ruhigen Gewissens empfehlen können.  

Wir mögen auch sehr gerne günstige Lösungen und nehmen auch in Kauf dazu ein bisschen zu basteln. In diesem Fall scheint es aber nur Glück zu sein, dass man die Drehkonsole aus UK auch so beim TÜV eingetragen bekommt. Das Risiko würden wir nicht eingehen. Ganz davon abgesehen ist ein vom TÜV geforderter Prüfbericht ja auch keine Schikane, sondern dient der Sicherheit – auch das sollte man noch bedenken!

Hast du noch Fragen zu der Fiat Ducato Doppelsitzbank? Dann stell sie gerne in den Kommentaren!

Noch einmal zur Info: Alle Infos zur Drehkonsole für die Doppelsitzbank gelten natürlich auch für den Citroën Jumper und den Peugeot Boxer. 

Alle Artikel zum Fiat Ducato:

Hier findest du noch ein paar praktische Gadgets und andere Artikel für den Fiat Ducato, den Citroën Jumper und den Peugeot Boxer: 

Written By
More from Rebecca
Private Camper Vermietung – Gründe & Risiken
Sechs gute Gründe deinen Camper privat zu vermieten Wieso solltest du deinen...
Read More
Join the Conversation

9 Comments

  1. says: Frank

    Hallo zusammen,
    ja toller Bericht erst mal Dankeschön dafür!
    Bin da voll auf eurer Seite bezüglich eurer Entscheidung zur FASP Doppelsitzbank. Habe mir bezüglich der Doppelsitzbank auch schön einiges an Wissen angeeignet und das passt sehr gut mit was ihr hier beschreibt.
    Die Frage ist nur wie hoch ist der Sitzkomfort auf längeren Strecken für zwei Personen (Erwachsene) auf dieser Sitzbank? Klar durch die verschiebe Möglichkeit über die Gleitschienen und die Verstellmöglichkeit der Rückenlehne besser als bei der Seriendoppelsitzbank aber wie gut ist es in der Praxis??? Konnte die FASP noch nicht probe sitzen. Von dem sitzen auf der Seriendoppelsitzbank auf längeren Strecken habe keine guten Rückmeldungen bekommen was mich jetzt auch nicht überrascht hat.

    Ich möchte von meinen T3 Westfalia auf einen Fiat Ducato L2H2 wechseln und ihn selber ausbauen. Wir sind viel zu zweit unterwegs aber auch öfters zu dritt wenn mein Sohn dabei ist. Baue ich einen dritten Einzelsitz hinter dem Fahrersitz da verschenke ich unheimlich viel Raum. Daher tendiere ich auch zu der FASP Sitzbank.

    Gruß
    Frank

    1. says: Patrick

      Hallo Frank, Grundsätzlich kann ich sagen das der sitz härter ist. Zudem ist die Sitzfläche recht gerade, also genau die Sitzmulde die man von der Seriensitzbank kennt fehlt. Mir gefällt es recht gut. Durch die Verstellung der Rückenlehne ist es auch deutlich mehr Komfort. Aber nicht jeder sitzt gerne etwas härter. Rebecca findet es noch nicht ganz so bequem wie ich, aber der Nutzen ist einfach viel besser. Auch der Fahrersitz lässt sich jetzt viel besser drehen als mit der Seriensitzbank. Also wir sind begeistert. Am besten Sitzt du aber mal probe und prüfst selbst. LG Patrick

  2. says: Thomas

    Hallo,
    ist es möglich, nach hinten durchzugehen, wenn die Doppelsitzbank 90° gedreht ist? Die starre Originalbank versprerrt ja den Druchgang. Und kann man aus der alten Sitzbank eingetragene Plätze für die Dinette machen? Gibt es da eine Lösung für den Gurt und eine Chance auf den TÜV?
    Gruß,
    Thomas

    1. says: Patrick

      Hallo Thomas, mit der Doppeldrehsitzbank von FASP kannst du wenn sie um 90 Grad gedreht ist nach hinten durch. Dies war einer der Hauptgründe für unsere Umrüstung. Der Gurt ist direkt am Sitz festWeshalb es zu keinerlei Problemen führt. Auch die Eintragung bem TÜV ist durch die Gutachten keinerlei Problem.
      LG Patrick

  3. says: Jose Mosca

    Moin. Die Frage des Durchgangs nach hinten stellt sich mir schon bei der Fahrposition, also Ausrichtung nach vorn. Habe auf Demofilm des Herstellers gesehen, es ist ein Spalt zwischen Fahrersitz und der Bank, der etwas größer erscheint, als bei der originalen Sitzbank.
    Die Frage an die Praxiserfahrenen lautet also: kann man sich direkt zwischen normal (zum Fahren) ausgerichteter Bank und Beifahrersitz so gerade noch nach hinten durchzwängen?
    Dann wäre es tatsächlich die optimale Lösung… Danke für Eure Antwort und LG von der Nordseeküste. JoMo

  4. says: Christoph

    Hallo

    Mein Problem beim Umbau ist, dass ich einen Beifahrerairbag habe und man für einen Umbau beide Gurtschlösser anschließen muss. Ist eins nicht angeschlossen geht die Motorkontrolllampe an und der TÜV Prüfer legt das Auto still, da die Sicherheitseinrichtungen „manipuliert“ wurden.
    Somit kann man gar keinen Einzelsitze für den Beifahrer nachrüsten.

    Hat der Sitz aus Italien die 2 gelben Steckverbindungen.

    Grüße

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert