Drehsitz Fiat Ducato

Drehsitz Fiat Ducato selber nachrüsten gemütliche Kulisse
Drehsitz Fiat Ducato selber nachrüsten

Du möchtest deine vorderen Sitze in deinem Camper, Van oder Wohnmobil auf Fiat Ducato Basis gegen Pilotensitze tauschen, oder die (drehbare) Doppelsitzbank im Ducato durch einen einzelnen Drehsitz im Fiat Ducato ersetzen? 

In diesem Artikel zeigen wir dir ganz genau, Schritt für Schritt, welche Teile du dafür benötigst und in welcher Reihenfolge sie verbaut werden, damit du am Ende alles vom Tüv abgenommen bekommst und die Freiheit der Drehsitze im Fiat Ducato nutzen kannst.

Springe direkt zum Inhalt

Das Fahrerhaus auch beim Campen als Wohnraum nutzen, geht das überhaupt?

In vielen Wohnmobilen wird das Fahrerhaus beim Campen als zusätzlicher Wohnraum genutzt, denn die Sitze sind ja eh schon da. Hierfür muss man sie nur nach hinten drehen können, um zum Beispiel am Nachmittag mit Blick nach hinten am Tisch sitzen zu können und entspannt Kaffee und Kuchen zu sich zu nehmen, oder auch abends ein entspanntes Gläschen Wein zu genießen.

Wohnmobil Sitzecke gemütlich mit Wein

Aber geht das auch, wenn ich mir einen einfachen Fiat Ducato Transporter selbst ausgebaut habe, oder mein fertig ausgebautes Wohnmobil über solche Drehsitze nicht verfügt? 

Die Antwort ist ja. 

In den meisten Fällen ist eine Nachrüstung eines Pilotensitz im Fiat Ducato recht einfach möglich. Auch kannst du deine Doppelsitzbank, die in den meisten Fiat Ducato Transportern vorhanden ist, gegen einen einzelnen Drehsitz oder Pilotensitz austauschen. 

Wichtig ist in diesem Fall, dass du bei der Eintragung durch einen Tüv-Prüfingenieur keine Probleme bekommst und alles ohne Murren abgenommen wird. Aber dazu später noch mehr. 

Wie du die Doppelsitzbank im Fiat Ducato drehbar machen kannst, um weiterhin 3 Sitzplätze zu behalten, zeigen wir dir gerne in unserem anderen Artikel Drehkonsole Doppelsitzbank Ducato

Vorteile durch einen Drehsitz im Fiat Ducato

Ein Drehsitz schafft also eine großen Mehrwert in deinem Wohnmobil, Van oder Camper, da das Fahrzeug kürzer sein kann als wenn du eine zusätzliche Sitzecke benötigst. Dies macht das Fahrzeug wendiger und du bekommst leichter Parkplätze.

Ein weiteres Thema ist das Gewicht. Viele Wohnmobile kämpfen mit der 3,5t Grenze, damit sie noch mit dem normalen Autoführerschein gefahren werden können. Der Fahrer- und Beifahrersitz ist sowieso schon vorhanden, also warum diesen nicht gleich nutzen?

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist sicher auch anzuführen. Die Umrüstung zum Drehsitz im Fiat Ducato ist oft günstiger  als eine Sitzecke separat anzufertigen. Also auch eine Kostenentscheidung. Mehr Infos zu den DIY Camper Ausbau Kosten findest du übrigens hier. 

Auch die Fensterflächen im Fahrerhaus vermitteln bei drehbaren Pilotensitzen oder original Sitzen mit Drehkonsolen ein Gefühl von Wintergarten.

Hast du es mal ausprobiert? 

Ich liebe es.

Wintergarten im Fiat Ducato Grischenland Sonnenuntergang

Nachteile durch einen Drehsitz im Fiat Ducato

Wo Licht, da auch Schatten? Nein, Spaß beiseite. Natürlich hat vieles, was Vorteile bringt, meist auch kleine Nachteile im Gepäck. 

Auch bei der Umrüstung durch einen Drehsitz gibt es einige Dinge, die beachtet werden sollten. 

Zum einen wäre da die Handbremse beim Fiat Ducato 250 oder 290 der Baureihe 2006-2022.

Durch die Bauart bedingt ist es hier nicht möglich, den Sitz zu drehen, wenn die Handbremse angezogen ist.

Für viele andere Modelle wie Mercedes Sprinter oder VW T5-6 usw. gibt es Handbremsadapter oder Handbremstieferlegungskits.

Nicht aber für den Fiat Ducato. Also solltest du vor dem Anziehen der Handbremse entscheiden, ob du den Sitz drehen möchtest oder nicht.

Ein weiterer Nachteil, zumindest für größere Menschen, ist, dass durch den Einbau einer Drehkonsole der Sitz ca. 4-5cm höher ist als ohne. Große Menschen haben beim Fiat Ducato sowieso schon das Problem, dass die Scheibe vorne recht niedrig ist und dies den Blick einschränkt. Kleinere Menschen sollten beachten, dass sie evtl. mit den Beinen nicht mehr so gut an die Pedale kommen. Für beide Probleme gibt es aber eine Lösung durch die Verwendung eines niedrigerem oder flachem Sitzkasten für den Fiat Ducato*.

Auch ist bei vielen Fahrzeugen die Elektroverteilung sowie die Batterie unter dem Sitz, was viele Vorteile bietet. Hier ist bei der Verwendung eines flachen Sitzkasten die Höhe zu beachten, damit nachher noch alles passt. Generell ist aber durch den Einsatz einer Drehkonsole ein wenig mehr Platz unter dem Drehsitz.

Drehsitz oder Pilotensitz im Fiat Ducato?

Einen Drehsitz oder Pilotensitz im Fiat Ducato, was ist denn genau der Unterschied? 

Eigentlich ist es ganz einfach: Aus dem originalen Fahrer- oder Beifahrersitz kannst du durch Verwendung einer Drehkonsole einen Drehsitz machen. Wenn du es gerne etwas bequemer magst, oder dein originaler Sitz bereits beschädigt ist, bietet sich oft der Ersatz des Sitzes durch einen neuen Pilotensitz an. Pilotensitze haben bequeme Armlehnen und lassen sich zudem sehr oft mit Lordosenverstellung sowie Sitzheizung ergänzen. 

Dies kann besonders bei weiteren Touren Entspannung liefern und du schreckst auch vor weiten Fahrstrecken nicht zurück. Ein besonderer Vorteil bei einem Pilotensitz besteht darin, dass sich das Dekor meist viel besser in dein Reisefahrzeug integriert. 

Gerade wenn du deine Doppelsitzbank im Van, Fiat Ducato Kastenwagen auf einen Einzelsitz umrüsten möchtest ist ein Pilotensitz oft eine sehr gute Wahl, denn gebrauchte Fiat Ducato Original Beifahrersitze werden oft zu sehr hohen Preisen verkauft. Diese liegen fast immer über den Preisen für einen neuen, viel bequemeren Pilotensitz.

Wie sind die Sitzplätze überhaupt aufgebaut?

Wie ein solcher Sitzplatz, egal ob Fahrer- oder Beifahrer Einzelsitz aufgebaut sind, lässt sich am besten in einzelnen Bausteinen erklären. 

 

Fangen wir also an der Bodenplatte des Fiat Ducato an und gehen Baustein für Baustein nach oben, bis als letzter Baustein der Drehsitz oder Pilotensitz kommt. 

Da die Nachrüstung eines Pilotensitzes einen Baustein mehr hat als die Original Sitze, fangen wir mit diesen an. Ich empfehle dir eine komplette Umrüstung mit den Artikeln des deutschen Herstellers Sportscraft.* Dieser Hersteller mit Sitz in München bietet hervorragende Bauteile und einen Top Kundensupport bei Fragen.

In 5 Schritten zum Pilotensitz für Fiat Ducato

Baustein 1:

Ganz unten auf der Bodenplatte beginnen wir mit dem ersten Baustein, dem Sitzkasten. 

Den Originalen Sitzkasten der bei deinem Fiat Ducato bereits verbaut ist, kannst du auch weiterhin nutzen. Solltest du allerdings zu den Menschen gehören die entweder zu groß für eine Sitzerhöhung um 4-5 cm sind oder deine Beine zu kurz sind für die besagte Erhöhung durch eine Drehkonsole oder dein Fahrzeug hat gar keinen Sitzkasten, dann solltest du zu einem flachen Sitzkasten* greifen.

Dieser ist einfach mit vier Schrauben an der Bodenplatte befestigt.

Baustein 2:

Auf den Sitzkasten folgt nun die Drehkonsole. 

Sie ist mit sechs Schrauben am Sitzkasten befestigt. Bei einem original Sitzkasten kann es sein, dass die Gleitschiene (siehe Baustein 3) noch mit jeweils einer weiteren Schraube pro Seite von unten aus dem Sitzkasten nach oben befestigt ist. Diese sind etwas schwierig zu finden, sitzen aber ungefähr in der Mitte der oberen Strebe. 

Die meisten Werkstätten lassen diese Schraube nach der Umrüstung auch weg, was keine Probleme bei der Abnahme durch den Prüfer nach sich zog. Allerdings kann ich keine feste Empfehlung dazu geben. Bei uns habe ich sie weggelassen.

Es gibt bei den Drehkonsolen die Version versetzt drehend, welche ich dir empfehlen würde, da der Sitz beim Drehen etwas in die Fahrzeugmitte gedreht wird und somit besser an der B-Säule des Fahrzeuges vorbei geht. Aber auch die mittig drehende Drehkonsole ist möglich. Hier muss evtl. der Sitz etwas mehr verstellt werden beim drehen.

Dies wäre die passende Drehkonsole für deinen Pilotensitz im Fiat Ducato inklusive Adapterprofilen:

Eine Besonderheit gibt es bei der Drehkonsole, die direkt für den Pilotensitz ist. Sie wirkt auf den ersten Blick teurer als eine normale Drehkonsole, obwohl es doch die gleiche sein sollte. 

Das hängt damit zusammen, dass auch das Adapterprofil für den Pilotensitz bereits im Lieferumfang enthalten ist. Du kannst die Artikel auch einzeln kaufen, dann sind sie meist ein paar Euro teurer. 😉

Hier einmal einzeln aufgelistet, also die Drehkonsole ohne das Adapterprofil (siehe Baustein 4) für Fiat Ducato:

Kleiner Hinweis:

Generell ist hier auch die Verwendung einer anderen Drehkonsole für den Fiat Ducato möglich, da die Haltepunkte der Schrauben gleich sind. Ich würde dir jedoch davon abraten, da es immer wieder Probleme bei der Abnahme durch den Tüv gibt. 

Besser: Es ist das Konzept eines einzigen Herstellers. Das wird immer lieber gesehen und spart dir unnötigen Ärger.

Baustein 3:

Kommen wir nach der Drehkonsole zum dritten Baustein, den Gleitschienen. 

Wenn du bereits originale Gleitschienen in deinem Fahrzeug besitzt, kannst du diese weiter verwenden. Sollte keine Gleitschiene vorhanden sein, weil du zum Beispiel die Doppelsitzbank durch einen Pilotensitz oder Drehsitz im Fiat Ducato ersetzt, dann benötigst du noch diese Gleitschiene*.

Diese Gleitschiene ist besonders wichtig, damit du den Sitz in der Längsrichtung verstellen kannst. Dies kommt dir beim Drehen des Pilotensitzes zugute sowie bei der Verstellung, wenn du den Sitz im Wohnraum nutzt. Die Gleitschiene* ist also essentiell wichtig.

Baustein 4:

Der vierte Baustein ist das Adapterprofil* für Fiat Ducato.

Du erinnerst dich an die Drehkonsole aus Baustein 2, dort haben wir es bereits erwähnt, das Adapterprofil für Fiat Ducato Pilotensitze. Das Sportscraft Adapterprofil für Fiat Ducato ist der passende Adapter um die Gleitschiene mit einem Sportscraft Pilotensitz zu verbinden.

Es wird einfach mit den sechs Schrauben (auf jeder Seite des Sitzes drei) mit der Gleitschiene verschraubt und mit dem Pilotensitz verbunden.

Baustein 5:

Kommen wir zum letzten Baustein – unserer Sitz Umrüstung durch einen Sportscraft Pilotensitz. 

Generell kannst du bei deiner Umrüstung die folgenden Pilotensitze des Herstellers Sportscraft verwenden. Alle sind mit ABE ausgestattet und je nach Modell und Form mit mehr oder weniger Komfort. Bei jedem Sitz aber immer mehr Komfort als der originale Sitz des Herstellers Fiat. 

Zur Auswahl stehen die Modelle*:

Wie sieht es nun für einen Drehsitz Fiat Ducato aus?

Im Prinzip ist es fast die gleiche Umrüstung wie oben  in 5 Schritten zum Pilotensitz für Fiat Ducato

Nur sparen wir einen Schritt…

In 4 Schritten zum Drehsitz für Fiat Ducato

Bleiben wir bei den Bausteinen und fangen genau gleich an wie oben

Baustein 1:

Baustein Eins bildet auch hier der Sitzkasten. Nutze einfach den Originalen sitzkasten oder nehme den flachen Sitzkasten von Sportscraft*

Baustein 2:

Auf den Sitzkasten folgt nun die Drehkonsole. Auch hier gibt es die Version Versetzt drehend, welche ich dir empfehlen würde, aber auch die mittig drehende Drehkonsole ist möglich. Also genau wie oben bei der Umrüstung auf Pilotensitz im Fiat Ducato.

Baustein 3:

Der dritte Baustein ist in diesem Fall die Gleitschiene. Die originale Gleitschiene aus deinem Fiat Ducato ist hier zu verwenden. Solltest du keine haben, dann passt diese Gleitschiene.*

Baustein 4:

Der originale Sitz deines Fiat Ducatos. Dieser wird einfach auf die Gleitschienen montiert und du hast deinen Drehsitz im Fiat Ducato. 

Fiat Ducato mit gedrehten Sitzen und Kaffee auf dem Tisch

Drehsitz oder Pilotensitz im Fiat Ducato zusammen mit Doppelsitzbank

Kommen wir zu einer weiteren Möglichkeit. Du möchtest deine Original Doppelsitzbank behalten und diese soll nicht drehbar sein, allerdings möchtest du den Fahrersitz drehen können. Geht das überhaupt? 

Ja, es geht. 

Wir haben dies für dich getestet und können bestätigen, dass es möglich ist. 

Hierbei haben wir allerdings eine andere Drehkonsole verwendet, die zusammen mit dem Originalen Sitz im Fiat Ducato das Drehen trotz Doppelsitzbank möglich macht. 

Wichtig:

Du musst beim Drehen etwas schummeln, aber ich erkläre dir genau, wie das geht.

Achso – keine Sorge – auch der Tüv nimmt dies so ab. Geschummelt wird nur beim drehen, nicht beim Umbau. Hier aber erst einmal die verwendete Drehkonsole für den Fiat Ducato Drehsitz.

Verwendet habe ich diese Drehkonsole*.

Aber auch mit der Sportscraft Drehkonsole sollte dies möglich sein. Wichtig ist in diesem Fall die Mittig drehende Drehkonsole für Fiat Ducato* zu nehmen.

Sie wird einfach zwischen die Gleitschiene und den Sitzkasten dazwischen geschraubt. Sechs Schrauben im Sitzkasten und sechs weitere Schrauben in der originalen Gleitschiene.

Wie ist es jetzt möglich, den Drehsitz im Fiat Ducato auch bei eingebauter Doppelsitzbank zu drehen?

Fangen wir einmal ganz am Anfang an. Du kommst mit deinem Fahrzeug an einem schönen Platz an, an dem du deinen Drehsitz im Fiat Ducato Camper nutzen möchtest. Nun gehst du wie folgt vor:

1. Als Erstes ist es wichtig, dass du die Handbremse nicht anziehst. Da dein Fahrzeug meist relativ gerade steht, damit du auch bequem darin campen kannst, ist dies auch nicht unbedingt sofort erforderlich.

2. Jetzt drehst du an dem Verstellrad seitlich vom Sitz die Rückenlehne nach vorne, nicht direkt bis an das Lenkrad, sondern so ungefähr in die Mitte zwischen dem Lenkrad und der Fahreinstellung

3.  Dann entriegelst du die Drehkonsole am Hebel (oftmals ist dieser rot). Jetzt kannst du den Drehsitz langsam Richtung Fahrertür drehen.

  Ja genau, du hörst richtig, Richtung Fahrertür.

  Die Sitzfläche deines Drehsitzes soll zur Tür zeigen. 

4. Jetzt kannst du den Sitz mit Hilfe der Gleitschiene noch nach vorne und hinten schieben, damit er am Lenkrad sowie an der B-Säule des Fiat Ducatos vorbei geht. 

Wenn du den Drehsitz im Fiat Ducato nun um 180 Grad gedreht hast, kannst du die Rückenlehne wieder bequem einstellen und den Drehsitz bis ans Lenkrad zurück schieben. 

Wichtig:

Nach dem Drehen solltest du unbedingt die Handbremse wieder anziehen. 

Zurück in den Fahrmodus gehst du genau in Umgekehrter Reihenfolge vor. 

Eigentlich relativ einfach, oder?

Drehbare Doppelsitzbank im Fiat Ducato

Da dieses Thema der drehbaren Doppelsitzbank etwas komplizierter ist, haben wir dem Thema einen separaten Beitrag gewidmet. 

Hier geht es zu dem extra Artikel über die Drehsitzbank im Fiat Ducato.

Viel Freude beim Lesen. 

Ist ein Pilotensitz oder Drehsitz nur im Fiat Ducato möglich?

Nein. Generell können wir dir bestätigen, dass eine Nachrüstung eines Pilotensitz oder auch die Umrüstung eines Drehsitz für Fiat Ducato auch bei den Geschwistermodellen möglich ist. 

Also ist auch ein Pilotensitz oder Drehsitz im Citroen Jumper möglich. Dies gilt aber auch für den Pilotensitz oder Drehsitz im Peugeot Boxer, der ja baugleich mit den beiden anderen Modellen ist.

Wie ist es bei den neuen Fahrzeugen ab Modell 2022?

Bei den Fahrzeugen Fiat Ducato und Opel Movano ist die Nachrüstung eines Pilotensitzes nicht ganz so einfach, da im Originalsitz eine Sitzbelegungserkennung in Form eines Schalters verbaut ist. Diese ist leider momentan in den Pilotensitzen von Sportscraft noch nicht verfügbar. Ein Umbau zum Drehsitz ist aber bei diesen Modellen ohne Probleme möglich.

Bei Citroen Jumper und Peugeot Boxer ist weiterhin beides, Pilotensitz und Umrüstung zum Drehsitz möglich. 

Fazit:

Eine Umrüstung mit einem Pilotensitz sowie eine Nachrüstung mit einer Drehkonsole ist kein so großer Akt, wie viele oft denken. Du kannst unter Verwendung der passenden Artikel ganz einfach selbst einen Drehsitz im Fiat Ducato, einen Drehsitz im Citroen Jumper oder einen Drehsitz im Peugeot Boxer nachrüsten. Wichtig ist dabei, dass alle Artikel passende Gutachten haben, damit der Tüv Prüfer diese zuordnen und eintragen kann. Alle hier genannten Artikel bieten diese Möglichkeit und es gibt passende Gutachten.

Achte bei der Bestellung darauf, diese separat anzufordern, da viele Händler diese nicht automatisch beilegen. Vorsicht bei preisgünstigen Drehkonsolen, bei denen eine Einzelabnahme nach §19 Abs.2 bzw. §21 StVZO erforderlich ist. Meist liegen diesen keine Gutachten oder Prüfberichte bei oder es sind keine vorhanden, du wirst sie so kaum vom Tüv abgenommen bekommen. Ohne Abnahme erlischt dann die Betriebserlaubnis deines Fahrzeuges. Dies muss nicht sein. Halte dich gerne an meine Anleitung und dann geht auch nichts schief. 

Kleiner Tipp noch nebenbei:

Leider kommt es immer mal wieder vor, dass sich ein Prüfer quer stellt. Wir haben bei allen Prüforganisationen angefragt und die Rückmeldung erhalten, dass vor Ort der Prüfer immer noch speziell entscheiden und beurteilen muss, ob alles richtig verbaut ist.

In den wenigen Fällen, in denen ein Prüfer hier Probleme mit der Abnahme hatte, konnten wir einen anderen Anfahren, der seinen Job ordnungsgemäß erledigte und keine Probleme mit dem Gutachten hatte. Ich denke, dass es immer auch auf die Erfahrung des jeweiligen Prüfingenieurs ankommt und seine Erfahrung, wie oft er solche Abnahmen macht.

Wir von Letz-Camp wünschen dir viel Erfolg mit dem tollen Projekt und dem neu gewonnenen Wohnraum durch deinen Drehsitz im Fiat Ducato. Wir feiern die Drehsitze jeden Tag;-)

Und wenn du doch noch irgendwelche Fragen zu dem Thema hast, melde dich doch gerne persönlich bei mir! Hier gehts zum Kontakt!

Sonnenuntergang Spanien Lianos de Cáceres y Sierra de Fuentes

Alle Artikel zum Fiat Ducato:

Hier findest du noch ein paar praktische Gadgets und andere Artikel für den Fiat Ducato, den Citroën Jumper und den Peugeot Boxer: 

Written By
More from Patrick
Das Plug-in Festivals Solarpanel mit 440 & 480 Wp
Das beste mobile Solarmodul fürs Vanlife und das Leben im Wohnmobil! Du...
Read More
0 replies on “Drehsitz Fiat Ducato”